Verzen

Psalm 68 vers 1

Erhebet er sich, unser Gott,
seht, wie verstummt der Feinde Spott,
und wie sie vor ihm fliehen.
Sein majestätisch strenger Blick
treibt, die ihn hassen, weit zurück,
zerstreut all ihr Bemühen.
Seht, ihre Herrlichkeit vergeht.
Sie sind wie Rauch im Wind verweht,
umsonst ist ihr Beginnen.
Wie Wachs beim Feuer schmilzt da hin,
so muß der Bösen Stolzer Sinn
vor Gottes Blick zerrinnen.

Iso-ritmischRitmisch
M50 M60 M43 M50 M60
Orgelbegeleiding: PCorgan.com

Berijmingen / Talen

Datheen   |  Revius   |  1773   |  1967   |  GKV   |  Meeuse   |  DNP   |  Engels   |  Duits 1   |  Duits 2   |  Frans   |  Spaans   |  Afrikaans

Over psalmboek.nl

Contact

Copyright 2021


Sponsor: Erdee Media Groep